Meine Liebe zu Lichtschwert’s Blog

… begann am 30. Juni 2009 als ich ihn vor drei Jahren ins Leben rief, um meinen damals schon sehr hohen Internetaktivitäten ein Zentrum zu geben. Seitdem ist sehr viel passiert. Anfangs oft als Lichtschwert-Blog bezeichnet und als virtuelles Tagebuch gedacht, entwickelte sich der Blog schon bald zu meinem engsten Vertrauten, zu jemandem, dem ich fast alles erzählen konnte.
Es dauerte im Vergleich zu anderen Blogs recht lange, bis ich auf Resonanz stieß, bis Leser kamen – und blieben. Auch der große Erfolg war mir nicht gegönnt – worauf ich aber auch nie scharf war. Hätte ich ihn mir gewünscht, hätte ich Tags benutzt. Hätte meinen Blog bei Facebook, Twitter & Co. registriert, mich mehr durch’s WordPress.com-Universum geklickt und meinen Blog meinen Bekannten gezeigt.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Mass Effect 3: Extended Cut erschienen

Kurz und knackig: der Extended Cut, der das Ende von Mass Effect 3 näher beleuchten soll, ist bereits auf dem Xbox Live Marketplace erhältlich; PC-Spieler müssen die Zeit wohl noch bis heute Abend totschlagen, bis sie sich via Origin an den DLC wagen können. PlayStation3-Spieler werden den Extended Cut am 04. Juli 2012 herunterladen können.
Allen Spielern einige neue freudige Erlebnisse – und bitte zerreißt auch dieses Ende nicht.
Bevor ich mich an den DLC heranwage, werde ich sowohl noch das Kontrolle-Ende als auch das Zerstören-Ende, Letzteres beginnend mit dem Angriff auf die Cerberus-Basis, spielen, um die Neuerungen, die der DLC mit sich bringt, besser erkennen zu können.

BIG NEWS: Mass Effect 3: Extended Cut erscheint am 26. Juni 2012

Hibbeddi dabbedi, dabbedi hibbedi, libbidabbedi, haddedibidibi, laddedbi hibbi dibbi habbidi dabbidi hibbidi. Hibbidi habbedi dabbedi dabbedi giddibi libbidi habbedi dibbidi dabbedi dabbedibidibi hibidihibidi.

Der Extended Cut zu Mass Effect 3 erscheint in vier Tagen, am 26. Juni 2012.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Trailer zu The Clone Wars: Staffel 5

Vor ein paar Tagen oder Wochen wurde bereits ein Teaser-Trailer zur in diesem Herbst in den USA startenden fünften Staffel von Star Wars: The Clone Wars veröffentlicht, allerdings in unterster Taschenrechnerqualität. Nun hat Lucasfilm das Video ganz offiziell und öffentlich verbreitet, und findet sich nun auch in für Lucasfilm-Verhältnisse guter HD-Qualität auf YouTube wieder.
Ein Trailer, der mal wieder Bock auf The Clone Wars macht, auch wenn ich die vierte Staffel noch gar nicht gesehen habe.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Mysterium um Star Wars 1313 gelüftet

Seit einiger Zeit geistert ein Titel namens Star Wars 1313 in den Weiten des Internets, den sich LucasArts vor geraumer Zeit rechtlich gesichert hat. Nun hat die Spieleschmiede bekanntgegeben, dass es sich dabei um ein Action-Adventure-Game handelt, dessen Geschichte auf Ebene 1313 von Coruscants Unterwelt stattfinden wird. Der Spieler wird in die Rolle eines nicht machtempfänglichen Kopfgeldjägers schlüpfen, der auf konventionelle, aber tödliche Weise seine Zielpersonen ausschaltet.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Mass Effect 3: Rebellion-Multiplayer-DLC angekündigt

Seien wir doch mal ehrlich, so schlimm ist Electronic Arts doch gar nicht. Nachdem sie einige Fans von Mass Effect 3 mit dem kostenpflichtigen Day-1-DLC Aus der Asche vergrault haben, könnte man doch tatsächlich meinen, sie würden diese Kleinigkeit (zusammen mit dem für viele Spieler missglückten Ende) mit weiteren, dafür kostenlosen DLCs wieder gut machen wollen. Nachdem ca. einen Monat nach Release des Spiels ein erster, kostenloser Multiplayer-DLC mit neuen Karten, Klassen, Waffen und Ausrüstungsobjekten (Wiederauferstehung) veröffentlicht wurde, der von vielen heiß erwartete Extended-Cut-DLC, der offene Fragen bezüglich des Endes klären soll, ebenfalls als gratis beworben wird, erscheint am kommenden Dienstag ein neuer Multiplayer-DLC ebenfalls ohne Kosten.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Erste Handlungsdetails zur ersten Folge der Realserie

Heute Abend läuft um 21.00 Uhr auf dem US-Pay-TV-Sender Cartoon Network die allererste Folge der lang erwarteten und groß gehypten Star Wars-Realserie. Executive Producer und schöpferisches Genie der Serie George Lucas hatte auf seiner Promotiontour zahlreiche TV-Auftritte mit Interviews zu seinem großangelegten Fernsehprojekt. Bislang hielt er sich mit wichtigeren Fakten zurück, ebenso, was Handlungsdetails und Gastauftritte anbelangt, doch nun hat er gegenüber ImaginarySite.com die ersten Handlungsdetails zur ersten Folge preisgegeben.

Mehr von diesem Beitrag lesen