Ein Pott voll mit Updates

Zu den wichtige(re)n Updates komme ich zum Schluss. Doch zunächst einmal: vor einigen Wochen wurde der Follow-Button, der bei den meisten Blogs rechts unten WordPress.com-automatisch eingefügt wurde, entfernt. Würde vermutlich sowieso keiner draufklicken, zudem kann ich den Follow-/Subscribe-/Faving-/Like-Zwang, den sich das Internet zur Zeit selbst auferlegt hat, nicht leiden, und auf Abonnenten bin ich sowieso nicht scharf.
Des Weiteren checkt Lichtschwert seine Mails seit ziemlich langer Zeit mit dem Mac-internen Mailanbieter „Mail“, was bedeutet, dass mich Kommentare oder sonstige Mails noch schneller erreichen. Was ich zwar im privaten Leben nicht unbedingt mag, kann für den Blog ganz interessant sein.

Eine Änderung, die für die notorischen Nicht-E-Mail-Nenner wichtig sein dürfte: Kommentare werden seit Neuestem erst dann veröffentlicht, wenn der Autor einen bereits manuell genehmigten Kommentar veröffentlicht hat. Der Autor wird von WordPress.com jedoch nicht an dessen Namen oder IP-Adresse erkannt sondern an seiner E-Mailadresse. Wer keine besitzt oder keine angibt, muss eben warten, bis der Kommentar von mir freigeschaltet wird – das tut mir Leid für diejenigen, doch immer heftiger werdende Spamkommentare (und ein Tipp von siver – vielen Dank dafür!) haben mich zu diesem Schritt veranlasst.

Ein kleines Seitenupdate gibt es auch zu verzeichnen: Joonogor hat sich bereit erklärt, ein bis drei Sätze über mich loszuwerden. Was dabei herausgekommen ist, erfährt man durch Klick auf das Bild.

Highlight dieser Blogdoku soll aber ein kleines Video sein, meine erste Arbeit eigene Arbeit mit dem super-hammer-mega-Programm Adobe After Effects, Version CS 5.5. Mit diesem lassen sich so ziemlich alle Arten von Animationen erstellen, nicht unbedingt die vfx des Kinos, wohl aber grafische etc. Und um meine geplante, größere YouTube-Aktivität für die kommenden Wochen und Monate so ein bisschen inoffiziell anzukündigen, gibt’s folgenden inhaltsleeren, dafür aber Stunden des Arbeitens und Tüftelns fordernden Teaser:

Advertisements

13 Responses to Ein Pott voll mit Updates

  1. Owley says:

    I liked the video before it was cool. 😀

  2. Lichtschwert says:

    What does this mean?

  3. Lukas says:

    Hipster-Owley strikes back.

  4. Owley says:

    Weil ich das Video schon auf YouTube geliket habe, bevor dus hier gepostet hast. 😉
    http://knowyourmeme.com/memes/hipster

  5. Lichtschwert says:

    Sag bloß, es wurde erst dann cool?!

  6. Owley says:

    Aus der Hipsterperspektive, ja. 🙂

  7. Lichtschwert says:

    Da bin ich jetzt aber enttäuscht.

  8. Owley says:

    Pf. Anfänger. Ich war enttäuscht, bevor es mainstream wurde.

  9. Lichtschwert says:

    Und dann hast du es gemocht?!
    Vertreten Hipster nicht die gegenteilige Einstellung?

  10. Owley says:

    Nein. Enttäuscht im Allgemeinen. Enttäuscht sein ist schon lange nicht mehr cool.

  11. maloney says:

    DAS WAR DAS EPISCHTE WAS ICH JE GESEHEN HABE!!!!…und ich habe gerade den Dark Knight Rise Trailer gesehen

  12. Lichtschwert says:

    @ Owley
    Jetzt bin ich noch mehr verwirrt.

    @ maloney
    Das lässt mich an deiner Ehrlichkeit zweifeln, mein Lieber …

  13. Owley says:

    Ich war schon verwirrt, bevor Verwirrtsein cool war.

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s