[the films of] Pixar Animation Studios

Owley hat gestern einen Blogger vorgestellt, der schon fast so lange bloggt wie ich. Das an sich macht ihn für mich nicht wirklich interessant (wie könnte es?!), doch die von Owley verbreitete Behauptung, er sei „ein bisschen leidenschaftlicher Star Wars-Fan“ (Widerspruch; wenn leidenschaftlich, dann auch richtig und nicht nur ein bisschen), konnte meine Maus vom Klick auf den Link nicht fernhalten und so entdeckte ich PewPewPew.de. Der vom Blogtyp her Owley oder maloney8032 nicht unähnlich ist, findet er doch so manche Perle im Internet und präsentiert sie (oft unkommentiert) auf seinem Blog. So auch das Video des heutigen Cliptipps

… welches in ganz Lichtschwert-typischer Manier natürlich nicht unkommentiert bleibt.

Es handelt sich um einen sehr guten, sehr emotionalen Zusammenschnitt aus Filmen der Pixar-Studios. Das fast vierminütige Filmchen ist Teil der [the films of]-Reihe des niederländischen YouTubers keesvdijkhuizen, der darin Filme diverser Regisseure präsentiert. Die Ausnahme bildet da [the films of] Pixar Animation Studios, in welchem die Filme des Studios präsentiert werden.

Jedenfalls ruft uns keesvdijkhuizen mit diesem Tribut-Video sehr gut in Erinnerung, weshalb Pixar zu der grandiosen Firma geworden ist, die sie heute ist. Und wie sie es mit ihren Filmen schafft, Humor und Tragik auf unvergleichliche Weise zu vereinen (offenbar außer bei Cars 2, der Film soll ja angeblich schlecht gewesen sein).
Schnitt und Effekteinblendungen passen wunderbar zusammen, dafür gibt’s verdiente

4 von 5 Sternen.

[the films of] Pixar Animation Studios auf YouTube ansehen.

Advertisements

One Response to [the films of] Pixar Animation Studios

  1. Owley says:

    Jup, das ist cool. Glaube, das auch schon auf meinem Blog gehabt zu haben. 🙂

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s