Wie man einen Safe knackt

In der Hoffnung, ihrem kleinen Unternehmen damit ein wenig auf die Beine zu helfen, hat die MCR Geldschrank-Vertriebsgesellschaft aus Berlin beim NDR um eine kleine Reportage angefragt, in welcher die fundierte Kompetenz der Mitarbeiter unter Beweis gestellt werden sollte. Der NDR sagte zu, und so zeigen sich zwei Mitarbeiter und der Chef als erfahrene Geldschrankexperten und stellen die „Kuchenblech“-Produkte der Konkurrenz schamlos bloß, indem sie sie in Sekundenschnelle mit den üblichen Hilfsmitteln aufbrechen.
Selbstverständlich sind die Produkte der MRC um Längen besser, und so wird im folgenden Clip mehrmals auf die überlegene Qualität der eigenen Tresore aufmerksam gemacht.

Unüberhörbar wiederholt der Sprecher den genauen Titel des Berliner Kleinunternehmens, um so den folgenden Erfolg zu sichern und den seriösen Geldschrankverkäufern viele Kunden zu bescheren.

3,5 von 5 Sternen.

Wie man einen Safe knackt auf YouTube ansehen.

Advertisements

6 Responses to Wie man einen Safe knackt

  1. Pirat says:

    Mark Twain sagt „Lasst uns dankbar sein, dass es Narren gibt. Ohne sie könnten wir anderen keinen Erfolg haben.“. Vielen dank für diesen Beitrag!

    Pirat

  2. Lichtschwert says:

    Wohl wahr, wohl wahr. 😛

  3. Wienerschnitzel says:

    Ich finde, der Schrank ist im Prinzip schon offen. 😀

  4. siver says:

    Es ist ja nur noch eine Frage von Sekunden… :). Die kamen wahrscheinlich aus dem Osten^^. Den Frisuren der Menschen würde das entsprechen :D. Andererseits weiß ich nicht, ob man im Osten überhaupt diesen Sender schauen durfte…

    Egal. Klasse Video und echt witzig. Jedenfalls fast die beste Werbung die man haben kann.

  5. Lichtschwert says:

    @ Wienerschnitzel
    Ja, natürlich ist er das. Hast du etwa nicht gut genug hingesehen? 😉

    @ siver
    Die kamen aus Berlin. Deshalb ja auch MRV Geldschrankvertriebsgesellschaft aus Berlin.

  6. siver says:

    Jaja, schon klar ;). Aber West- oder Ostberling ^^ ? Naja, ist ja auch egal..

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s