GameOne präsentiert sich in neuem Gewand

Es hat lange gedauert, doch nun hat auch endlich die TV-Gamecheck-Sendung MTV GameOne ihre Produktion auf die aktuellen Standards gebracht. Seit Beginn der Sendung bis jetzt in 4:3 gedreht, haben die Produzenten die beliebte TV-Sendung nun mit moderneren 16:9-Kameras augestattet. Das macht es zwar nicht wett, dass man nun mehr vom von mir verhassten Greenscreen-Studio sieht (das alte, „reale“ Studio wurde vor ein paar Wochen durch eine Greenscreen-Fläche ersetzt), doch 16:9-Spielszenen werden nicht mehr in 4:3 gepresst, sondern lassen sich nun schön über dem ganzen Laptopmonitor ansehen.

Klicken für Großansicht

Selbstverständlich schaue ich mir jede Folge an – und das via Internet. Das ist für MTV bzw. Viva (Viva sendet GameOne seit MTVs Umstieg ins Pay TV als Co-Produktion auch auf diesem Kanal) nicht so optimal wie wenn ich live die Sendung einschalte, doch die Sendezeiten sind für mich nicht immer vorteilhaft. Außerdem ist die Webseite von GameOne ohnehin schon mit Werbebannern zugepappt, welche ja schließlich unter anderem auch dazu dienen, das kostenfreie Angebot der TV-Sendungen im Internet finanzieren zu können.

Doch zurück zum Design: das präsentiert sich in einem generell selten verwendeten Grün-Braun-Schwarz, kommt angenehm erfrischend daher und ersetzt nicht nur das Intro der Sendung sondern auch das Logo, die Rahmen in der Vorschau und die Info-Einblendungen.
Wenn Letztere in Zukunft so platziert werden, dass sie nicht mehr das komplette Zentrum der unteren Bildschirmhälfte ausfüllen sondern mehr länglich als hoch gestreckt werden und sich auf der Bildschirmfläche verteilen, kann man sagen, dass das Design sehr gelungen ist. Das kann man im Prinzip auch jetzt schon sagen, aber dann wäre es meines Erachtens wirklich ziemlich makelfrei.

Das entschädigt dann auch, dass die erste Sendung in 16:9, neuem Design, aber alten Moderatoren (;-)) bestenfalls als durchschnittlich bezeichnet werden kann. Wer Lust hat, kann sie sich hier anschauen. Kostenlos. Ohne Werbeunterbrechung mittendrin. Dafür mit Werbebannern oben und an der Seite.

Advertisements

2 Responses to GameOne präsentiert sich in neuem Gewand

  1. maloney8032 says:

    Gibts MTV überhaupt noch? 😉

  2. Lichtschwert says:

    Ja, aber nur noch als Pay-TV-Sender.

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s