100 Kurzmeldungen

Übermogen ist es genau acht Monate her, dass ich die kleine Rubrik „Lichtschwert’s Kurzmeldungen“ ins Leben gerufen habe. Seitdem schmücke ich meinen Blog mit weltbewegenden Themen und Neuigkeiten aus meinem Leben, die im Casting für „Lichtschwert sucht das neue Beitragsthema“ nicht in den Re-Call gekommen sind. Lichtschwert’s Kurzmeldungen sind also ein Obdachlosenheim für Themen mit Potenzial, aber ohne Durchsetzungsvermögen, und kommt ganz ohne Steuergelder, aber nicht ohne Kommentare aus. 😉

So wurde bislang bereits 81 mal in die Kommentarkasse gezahlt und somit der Fortbestand für das Obdachlosenheim gesichert. Fast täglich werden neue, erfolglose Themen ins Heim geliefert, die sehnsüchtig auf eure Kommentare warten. So auch der neueste, mittlerweile bereits 100. Mitbewohner des Heims, der meint, ganz großen satirischen Einfallsreichtum in sich zu sehen:

Wenn man ein Drittel der Körperwärme über den Kopf verliert, müssten Dickköpfe doch eigentlich die Allercoolsten sein, richtig?

Die anderen 99 Mitbewohner hießen ihn ganz herzlich Willkommen und nahmen ihn sofort in ihre nette Gesellschaft auf.

Advertisements

6 Responses to 100 Kurzmeldungen

  1. Wienerschnitzel says:

    Glückwunsch zur der 100. Kurzmeldung! 🙂

  2. Karottie says:

    Na wat… Habt ihr euch abgesprochen??? Herzlichen Glückwunsch 😛 :-))))

  3. Lichtschwert says:

    Danke euch beiden, und nein, das war nicht abgesprochen. Das kam ganz zufällig und spontan. 😛

  4. maloney8032 says:

    Kurzmeldungen FTW!

  5. Pingback: 200 Kurzmeldungen, Widget-Grafiken und eine kleine Ankündigung (für etwas Großes) « Lichtschwert's Blog

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s