500 Kommentare

Die Tage durfte sich Lichtschwert’s Blog über den 7.000 Besucher freuen, nun gibt es einen weiteren Grund, sich zu freuen. Am heutigen Nachmittag, um 14.15 Uhr, trudelte der 500. genehmigte Kommentar auf meinem Blog ein. Es war gravals Kommentar zur Kritik zu Star Wars: The Clone Wars – Die Herzogin von Mandalore, welcher damit übrigens seinen 167. Kommentar auf meinem Blog verfasst hat. Mit Dankbarkeit überreiche ich ihm hiermit einen imaginären Pokal. 😉

Klicken für Großansicht

Dankbarkeit gebührt selbstverständlich auch allen anderen, die auf meinen Blog gefunden und ihren Meinungen und Gedanken in Form von Kommentaren freien Lauf gelassen haben, darunter Darth Ridiculous, dodkalm72, Javen und Wienerschnitzel. 🙂


Die folgende Neuerung auf Lichtschwert’s Blog ist als Versuch gedacht. Um meinem Blog ein wenig mehr Aktualität einzuhauchen, habe ich das Widget „Lichtschwert’s Kurzmeldungen“ ins Leben gerufen. In diesen kleinen Abschnitt rechts oberhalb des Join-the-KUB-Logos schreibe ich regelmäßig(er als meine Blog-Beiträge) nicht wirklich nennenswerte News aus meinem Leben und dem der Welt. Bei den verfassten Texten wird es sich meist um Themen handeln, die es auf Grund ihrer fehlenden Wichtigkeit nicht in einen meiner Weblog-Beiträge schaffen.
Im Prinzip also sowas wie Twitter, nur ohne Zeichenbegrenzung und immer noch schön integriert im WordPress.com-Universum. 😉
Wie gesagt, dabei handelt es sich um einen Versuch. Ich weiß nicht, ob das Widget auf Dauer Bestand haben wird. Mal sehen. Jedenfalls soll es lediglich als Zusatz auf meinem Blog dienen. Es wird in keinem Fall die gewohnten Beiträge ersetzen. Zumindest sollte es das nicht … 😛

Advertisements

4 Responses to 500 Kommentare

  1. graval says:

    Danke danke 🙂 Schon so viele Kommentare von mir? *freu*

    Und die Änderung klingt spannend… Mal sehen, was draus wird.

  2. Wienerschnitzel says:

    Gratulation zu den 500 Kommentaren 😉
    Bin scho auf die diversen Kurzmeldungen gspannt.
    Gruß aus Österreich

  3. Lichtschwert says:

    Hey, schön, wieder von dir zu lesen, Wienerschnitzel. =) Und danke für die Gratulation. Ich werde sie umgehend an den Blog weiterleiten. 😉

    Bislang ist noch geplant, die Kurzmeldungen unkommentierbar zu lassen. Sollte aber Interesse bestehen, richte ich aber eine Unterseite oder sowas ein, auf der es ein Archiv mit den Meldungen gibt, die man dann wiederum kommentieren kann.
    Aber alles vorausgesetzt, sie bleiben auf Dauer bestehen. 😛

  4. Pingback: 6000. Kommentar « Ploppers Wörld

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s