Fünf Tage München

Lichtschwert verabschiedet sich für fünf Tage nach München zur Tante. Vielleicht finde ich Zeit (und eine gute Internetverbindung), in München ein wenig zu schreiben/zu kommentieren. Mal sehen, was sich ergibt …
Am Donnerstag machen wir einen Tagesausflug zum Königssee. Nicht unbedingt das, was sich ein 17-Jähriger als Reiseziel vorstellt, aber was tut man nicht alles für die lieben Eltern?!
Rund die Hälfte der jeweils 400 km nach München und zurück werde ich fahren, um noch mehr Fahrerfahrungen zu sammeln. Dann tausche ich mit meinem Vater, denn 3,5 bis 4 Stunden Autofahren am Stück reicht mir für’s Erste.

Meinen Beitrag zur KUB-Diskussionsrunde gibt es dann hoffentlich in den restlichen Ferientagen danach.

Advertisements

2 Responses to Fünf Tage München

  1. graval says:

    Viel Spass. Und weisste was? Pong. :mrgreen: *fieseslachen*

  2. Lichtschwert says:

    Ping. Muahahahah!

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s