Es war ein gutes … Theme

Vor 20 Tagen feierte mein Blog seinen ersten Geburtstag und bekam ein paar neue Updates verpasst. Das größtmögliche Update aber, das Enterprise-Theme, blieb aus und wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Dieser Zeitpunkt ist heute! Mit dem heutigen Tag an präsentiert sich Lichtschwert’s Blog im neuen, eleganteren Look und bringt mit dem neuen Enterprise-Theme nochmals weitere Überarbeitungen mit sich.

Doch dazu später mehr. Um es mit der Länge des Jubiläumsposts nicht zu übertreiben, habe ich einige Details zu den Updates ausgelassen. Diese möchte ich nun nachreichen.

Vor ein paar Wochen machte ein Etwas Lichtschwert’s Blog unsicher. Die Meldung, etwas Fieses und Extraterrestrisches würde den Blog terrorisieren, machte die Runde. Tatsächlich handelte es sich dabei nur um eine kleine Vorschau auf das neue Logo. Die stark überbelichtete Version zeigt das Logo mit einem Leuchteffekt.

Das wohl größte und aufwendigste Update, das erst jetzt mit dem neuen Theme seine Wirkung voll entfalten kann, ist die Überarbeitung der Kritiker-Seite. Die alphabetisch geordneten Kritiken wurden mit passenden Bildern verziert, die durch das neue und allgemein breitere Design mehr zur Geltung kommen.

Nebenbei sei noch gesagt, dass Akismet den nunmehr 333. Spamkommentar aufgehalten hat. Mit dabei war unter anderem der Weihnachtsmann-Service. 😉

Klicken für Großansicht

You’re welcome, Mr. Claus.

Die im Jubiläumsbeitrag genannten Argumente für das Enterprise-Design haben mir nun ausgereicht, um das Theme zu aktivieren. Mit dem verkleinerten Header bin ich zurecht gekommen, wie man sieht. Zwar findet das Logo keinen Platz und somit auch keine Verwendung mehr im Header, aber was soll’s. Dafür ist die Widgetleiste rechts breiter, und halb-selbst erstellte Grafiken wie das „I want you“ von Darth Vader, eine Werbekampagne für die KUB, kommen mehr zur Geltung, was hoffentlich zum Sinn und Zweck der Grafik(en) beiträgt.

Die Blogroll habe ich auf’s Wesentliche beschränkt und wird nun nicht mehr von Nicht-Blogs dominiert. Lediglich die Blogs von dodkalm72, graval und Darth Ridiculous, meinen verehrten Kollegen, lassen sich so über mich finden. Des Weiteren habe ich aus Platzgründen die Impressum-Seite entfernt. Die brauchte eh keiner.

Und zum Abschied hier nochmal das alte Theme … 😛

Klicken für Großansicht

Advertisements

8 Responses to Es war ein gutes … Theme

  1. Miki says:

    Immer wenn ich bei jemandem ein neues Theme sehe, ist das „alte“ von der runden Festplatte da oben auf dem Hals gelöscht… is immer ärgerlich… deshalb danke für das Bild! 😉 Aber schön hier! Nur das mit der Impressum-Seite hätte ich nicht gemacht. Auch wenn’s relativ versteckt ist, die hätte ich irgendwo hingestopft!

  2. Lichtschwert says:

    Das Bild möchte ich behalten und irgendwann mal meinen Enkeln zeigen („Schaut, Kinder, so sah Lichtschwert’s Blog vor meiner Weltherrschaft aus!“). 🙂

    Wie du hier siehst, hätte es mir mit der Impressum-Seite diesen dunkelgrauen Balken zerrissen. Und da die Impressum-Seite hinsichtlich Aktualität und Nützlichkeit eh unterste Schublade war, habe ich sie gelöscht. Aber vielleicht erstelle ich mal eine neue Impressumseite, wenn Bedarf vorhanden ist. So viel „klaue“ ich ja jetzt auch nicht von anderen Seiten. Meistens mache ich ja noch eine Quellenangabe, wenn ich Bilder von anderen Seiten verwende …

  3. graval says:

    Ich bedaure, dass mein Feedback erst jetzt kommt. Aber da ich in Holland war und nachher meinen ca 1000 Einträge zählenden Feed komplett geleert habe, ist auch dein Themewechsel an mir vorbeigegangen. Schande über mich, dass ich bei den anderen Besuchen nichts bemerkt habe. Jedenfalls bin ich sprachlos: Genialer Header mit genialem Suchfeld – Episch! Weiter so 🙂 Ganz grosses Kino!

  4. Lichtschwert says:

    Also bitte, das mit dem späten Feedback ist überzogen. Du wirst hier zu nichts gezwungen, und die Kommentarfunktionen sind schließlich ohne Verfallsdatum. Ich kann dir doch unmöglich böse sein …

    Ich freue mich, dass das gute Theme und das ganze Drum und Dran gut ankommt und das Theme deswegen sogar von einem anderen Blogger für sein eigenes Weblog verwendet wird. Ein besseres Lob kann man nicht bekommen. 🙂

  5. graval says:

    Ganz schön, auch die Reviews, die du einbaust und das KUB-Poster, natürlich 😉

  6. Lichtschwert says:

    Also gut, was hast du angestellt? 😀 😉

  7. graval says:

    Du hast mich erwischt, ich bin für den „Like“-Button verantwortlich 😉 Ne, Ernst, mir ist nach dem Absenden auch aufgefallen, dass das ziemlich heuchlerisch klingen mag, aber war nicht so gemeint. Ich wollte eigentlich von der Seitenleiste reden, die ich schön fand und eben, die Reviews dort sind cool, genau wie die Poster. 🙂

  8. Lichtschwert says:

    Danke schön. =)

Hast du Senf dabei?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s